Abgeltungsteuer - Nachteile für Vermögen, Altersvorsorge, Geldanlage

Die Nachteile durch die Abgeltungssteuer - Geldanlage-Vermögen halbiert

Die Abgeltungssteuer 2009 bringt erhebliche finanzielle Nachteile für jeden Kleinanleger, Sparer, Investor, Kapitalanleger, Eigenheim-Erwerber mit sich.
Bei einer Geldanlage von 20.000 Euroüber 30 Jahre (z.B: für die Altersvorsorge, den Vorruhestand, die Kapitalbildung oder Tilgung von Krediten für Immoblie, Firma oder Praxis/Kanzlei)
können Sie 93.000,- Euro und mehr verlieren:

Halbierung des Vermögens durch Abgeltungssteuer

Nachteile durch Verlust für die Geldanlage eines Kleinanlegers (20%-Steuer plus 5,5% Soli) durch die Abgeltungssteuer - bei 6.000 Euro Gewinn mit:

 

Geldanlage

heute

neu

Zinsen

     674,38€

959,40€

Dividende

211,00€

600,00€

Kursgewinn

0,00€

       1.800,00€

Spekulationsgewinn 

633,00€

1.800,00€



 

Schützen Sie Ihre Geldanlage

vor den dramatischen Nachteile und Folgen der Abgeltungssteuer.
Wir helfen Ihnen die jährlichen 1.800 Euro Kursgewinne für Ihre Geldanlage vor der Steuerabgabe zu schützen.

Nachteile durch Verluste für die Altersvorsorge eines Anlegers (35%-Steuer plus 5,5% Soli) durch die Abgeltungsteuer - bei 6.000 Euro Gewinn mit:

Investment:

heute

neu

Zinsen

      1.180,90€

959,40€

Dividende

368,92€

600,00€

Kursgewinn

0,00€

        1.800,00€

Spekulationsgewinn 

1107,74€

1.800,00€

 

 

Altersvorsorge - verdoppeln

Informationen zu den Strategien, wie Sie Ihre Altersvorsorge in 25 Jahren verdoppeln, ohne Eigenkapital, und vor den Nachteilen durch Abgeltungsteuer bewahren, jährlich Ihre Gewinne für sich und Ihre Familie behalten, wir sagen es Ihnen.

Nachteile durch Verlust des Kapitals eines Investors (42%-Steuer plus 5,5% Soli) durch die Abgeltungssteuer - bei 6.000 Euro Gewinn mit:

 

Investmentanlage

heute

neu

Zinsen

       2.534,44€

1.715,94€

Dividende

1.329,30€

1.800,00€

Kursgewinn

0,00€

1.800,00€

Spekulationsgewinn 

1.329,00€

     1.800,00€



 

Vermögen mehren

Informationen zu Wegen und Strategien, wie Sie Ihr Vermögen sicher und rentabel anlegen, vor den Nachteilen durch die Finanzhaie und deren Abgeltungssteuer schützen, über die Verwendung Ihrer Gewinne selbst entscheiden, können Sie bei uns anfordern.

*(Basis der Berechnungen, Steuersatz plus 5,5% Soli, unter Berücksichtigung eines Sparer- bzw. Werbungskostenfreibetrages in Höhe von 1.401Euro. Modellrechungen ohne Gewähr)