Abgeltungssteuer mit Aktienfonds sparen

 

Obwohl alle Börsen momentan von Rekord zu Rekord spurten, Gewinne der DAX-Unternehmen in nie gekannte Höhen klettern, ist vielen Investoren das Platzen der Börsenblase zu Beginn des Jahrzehnts noch in böser Erinnerung. Viele Anleger haben einen erheblichen Teil Ihrer Geldanlage verloren. Gerade wegen der Abgeltungssteuer 2009 müssen sich Investoren künftig fragen, wie bei kalkulierbarem Risiko und schlechtem Marktumfeld mit Aktienfonds Ihre Rendite, Ihre und Anlageziele in ein gutes Verhältnis gebracht werden können.

Mit Aktienfonds in guten sowie in schlechten Zeiten zum Gewinn - abgeltungssteuerfrei

Es gibt Sie, Aktienfonds, welche es sowohl in guten als auch in schlechteren Börsenzeiten zu höchst interessanten Gewinnen bringen - mit denen Sie in Zukunft auch noch Abgeltungssteuer umgehen können.

Mit verschiedenen Anlageklassen höhere Rendite bei geringerem Risiko erziehlen

Klassische Aktienfonds beschränken sich auf drei Hauptanlageklassen vielfach unterteilt in Aktien, Liquidität und festverzinsliche Wertpapiere (z.B. Staatsanleihen). Es gibt aber auch Aktienfonds, welche das Spektrum der Anlageklassen sorgfältig erweitert haben, somit zu einem ausgewogenen Portfolio optimiert wurden und Abgeltungssteuer verhindern helfen. Solche Aktienfonds waren bisher nur institutionellen Investoren zugänglich. Nun bietet sich Ihnen die Chance unabhängig von der Größe des zu investierenden Betrags in einen solchen Multi-Asset-Fond, wie auch Superfonds, Dachfonds, Vermögensverwaltungsfonds oder OGAW III - Fonds, zu investieren. Der Vorteil von mehreren Anlageklassen liegt auf der Hand, durch die Aufteilung ergibt sich ein deutlich besseres Rendite-Risiko-Verhältnis. Anlage - Chancen können weltweit genutzt werden. Mit diesen Geldanlagen können Sie künftig Abgeltungsteuer vermeiden.
 

Weiter werden diese Aktienfonds dauernd von hoch qualifizierten Analysten nach dem vom Nobelpreisträger Robert Littermann entwickelten Portfolio-Optimierungs-Ansatz mit mathematischen Modellen auf ihre Effizienz überprüft und an kurzfristige Marktgegebenheiten angepasst ohne dabei Abgeltungssteuer zu riskieren.

 

 

Fonds sowie Aktienfonds gegen Abgeltungssteuer 2009 auf einen Blick

  • Dachfonds
  • Vermögensverwaltungs-Fonds
  • Superfonds
  • Zertifikate-Fonds
  • OGAW III Fonds
  • Multi-Asset-Fonds / Aktienfonds, ein breites Spektrum an Anlageklassen.
  • Multi-Manager-Aktienfonds: Weltweit agierende Spezialisten sind mit der Betreuung der Fonds betreut, auch sie selber werden immer wieder auch ihre Leistung überprüft.
  • Fortlaufende Optimierung: Die Aktienfonds werden dauernd optimiert und an sich ändernde Marktbedingungen angepasst, wie die Abgeltungssteuer 2009

 

Den richtigen Aktienfond für Ihre Risikobereitschaft - gegen Abgeltungssteuer 2009

Nicht alle Anleger haben dieselbe Risikobereitschaft. Welche Anlegermentalität besitzen Sie?

 

Risiko-Ertrag-optimierte Anlagefonds, abgeltungssteuerfrei.
  • Substance: Oberstes Ziel ist die Werterhaltung des Vermögens.
  • Balance: Gute Ertragsaussichten bei überschaubarem Risiko.
  • Dynamic: Für eine hohe Rendite wird ein etwas gesteigertes Risiko eingegangen.

Natürlich gibt es zwischen den einzelnen Anlegermentalitäten noch unzählige Zwischenstufen. Wir helfen Ihnen eine für Sie optimale Geldanlage, mit den richtigen Aktienfonds, Dachfonds, Vermögensverwaltungsfonds, Multi-Asst- oder Superfonds zu finden, natürlich abgeltungssteuerfrei.

 

Ein spezieller Aktienfonds gegen die Abgeltungssteuer 2009

 

Ein klassischer Aktienfond, welcher alle oberhalb beschriebenen Merkmale vereint ist der GPFE Global. Ein Aktienfond anders als die breite Masse. Der GPFE Global Aktienfond arbeitet nach dem Prinzip des „Total Return“. Er eignet sich daher ausgezeichnet zur Vermeidung von Abgeltungssteuer 2009 sowie zur langfristigen Sicherung und Steigerung Ihres Vermögens.

 

 

Den GPFE Global Abgeltungssteuer-Aktienfond auf einen Blick

 

  • Abgeltungssteuer – Optimierter Aktienfond
  • Multi-Asset-Funds: Viele Anlageklassen werden berücksichtigt
  • Total-Return-Prinzip: Kein Jahr sollte mit Verlust abgeschlossen werden
  • Multi-Manager-Aktienfunds: Spezialisten betreuen den Aktienfond weltweit
  • Fortlaufende Optimierung: Kontinuierliche Optimierung des Aktienfonds.
  • Langfristige Wertsteigerung bei kleinem Risiko