Immobilien gegen Abgeltungssteuer, Immobilien abgeltungsteuerfrei

Abgeltungssteuer 2009 sparen mit Immobilien als Geldanlage mit vielen Vorteilen - Abgeltungssteuer umgehen

Immobilien haben neben Rendite und Sicherheit auch viele Möglichkeiten, Steuern zu sparen. Gegen Abgeltungssteuer sind Immobilien auch eine gut Wahl.
Immobilien gegen Abgeltungssteuer

 

Investitionen in Immobilien sind eine der attraktivsten Anlagemöglichkeiten für den langfristigen Vermögensaufbau. Dabei ist es unwichtig, ob es eine eigengenutzte oder vermietete Immobilie ist. Ähnliches gilt für die Abgeltungssteuer.
Viele Deutsche ziehen eine Immobilien-Investition, z.b. zur Altersvorsorge anderen Investitionsmöglichkeiten vor.

Immer mehr Menschen stellen fest, dass gerade Immobilien bezüglich der Abgeltungssteuer über positive Steueraspekte verfügen. Nach Ablauf der Spekulationsfrist ist ein abgeltungssteuerfreier Verkauf möglich. Dies gibt es bei keinem Aktienfonds, Dachfonds oder vielen Beteiligungen.  

Neben der möglichen abgeltungssteuer-freiheit ist eine Geldanlage in Immobilien als sichere, langfristige Kapitalanlage zum Vermögensaufbau anerkannt. Oft auch im Rahmen der privaten Altersvorsorge - die durch die Abgeltungssteuer 2009 erheblich erschwert wurde.

Seit über 10 Jahren beraten unsere Immobilienexperten den Geldanleger auf dem Gebiet der steueroptimierten Immobilien als Kapitalanlage.
Das beginnt bei dem wichtigsten Kriterium - der Lage der Immobilie - setzt sich fort über das passende Finanzierungskonzept bis hin zur steueroptimierten Anlagestrategie, nun auch gegen Abgeltungssteuer 2009.

Vielleicht haben auch Sie schon einmal überlegt, wie Sie mit einer Anlage in Immobilien sowohl renditestark als auch mit Wertsteigerungspotential investieren und neben Abgeltungssteuer noch weitere Steuern sparen bzw. in Ihr Privatvermögen umwandeln können?

Abgeltungssteuer-optimiert sind insbesondere Qualitäts-Denkmalschutz-Immobilien. Historische Bauwerke, fachkundig saniert und modernisiert helfen, nicht nur Abgeltungssteuer zu sparen, sondern Sie können sogar noch die Sanierungskosten zu 100 Prozent steuerlich geltend machen. Die Anschaffungskosten können über 40 bzw. 50 Jahre steuerlich geltend gemacht werden.

 

Weniger Abgeltungssteuer mit offenen Immobilienfonds. Mit Rendite und Sicherheit Abgeltungssteuer umgehen

Immobilienfonds sind gut geeignet, die Abgeltungssteuer 2009 zu umgehen. Doch neben der Möglichkeit, Abgeltungssteuer zu sparen sind sie eine Geldanlage die Ruhe, Rendite und Sicherheit in Ihr Fonds-depot bringt.
offene Immobilienfonds - Geheimtip gegen Abgeltungssteuer

 

Auch offene Immobilienfonds profitieren in diesem Jahr von der Abgeltungssteuer.

Natürlich unterliegen diese Immobilienfonds auch der neuen pauschalen Abgeltungssteuer zzgl. Solidaritätsbeitrag und Kirchensteuer. Doch sie haben im Vergleich zu anderen Geldanlageneinige Vorteile.

Dies kann die steuerfreie Einnahme, also ohne Abgeltungssteuer, aus Mieterträgen ausländischer Immobilien sein. Oder der von Abgeltungssteuer freie Gewinn für Veräusserungsgewinne von Immobilien im Ausland. Auch die Gewinnausschüttung von veräusserten deutschn immobilien nach zehn Jahren ist Abgeltungssteuerfrei.

weitere Infomationen....