Abgeltungssteuer mit Zertifikaten umgehen - mehr Chancen und Steuern sparen

Abgeltungsteuer 2009 umgehen mit Discount-Zertifikate, Bonus- und Outperformance-Zertifikate

Abgeltungsteuer Zertifikat, Abgeltungssteuer Zertifikate

 

Noch in letzter Stunde wurde, um abgeltungssteuerfreie Zertifikate zu verhindern, das Gesetz verschärft. Mit Verabschiedung der Unternehmenssteuerreform sowie einer Abgeltungssteuer am 06. Juli 2007 wurden für Zertifikate abweichende Fristen rechtskräftig. Trotzdem können Sie mit Zertifikaten der Abgeltungsteuer 2009 entgehen. Wie?, das erfahren Sie von unserem Zertifikate-Experten

 

Abgeltungssteuer umgehen +++ Steuer- und Rendite-Vorteile mit Zertifikaten sichern

    • Ab 2009 werden Zertifikate gegen Fonds profitieren, da Kursgewinne bei Zertifikaten erst beim Verkauf besteuert werden (bei Fonds dagegen müssen auch schon nicht ausgeschütteten Gewinne jedes Jahr versteuert werden)
    • Garantie-Zertifikate profitieren direkt von der Abgeltungssteuer 2009. Während bisher teilweise ein sehr hohe persönliche Steuersatz angesetzt wurde sind es mit Abgeltungssteuer nur noch 25% Abgeltungsteuer.
      ( z.B.mit dem neuen Klimaschutz-Zertifikat von HSBC mit Kapitalgarantie und variabler Zinszahlung (Kupon) von max. 8,75%).
    • Bis zur Einführung der Abgeltungssteuer am 01.01.2009 können Sie die Zeit optimal nutzen. Setzen Sie auf Expresszertifikate. Mit Express -Zertifikate können Sie Ihre Gewinne, noch bis vor dieser steuerlich relevanten Frist für die Abgeltungsteuer, kassieren.

    Viele dieser Express-Zertifikate bieten Wetten auf eine relative Entwicklung des DivDax gegenüber dem Dax an.

     

     

    Zertifikate-Überblick um Abgeltungssteuer 2009 zu vermeiden

    Die Zertifikate - Industrie hat seit dem Erscheinen von Zertifikaten 1989 vielseitige Zertifikat-Formen auf den Markt gebracht. Hier ein kleiner Überblick einige Formen:

    • Index-Zertifikate können als Zusammenfassung eines Indexes betrachtet werden. Dieser wird nach bestimmten Regen durch Basiswerte aufgebaut. Bekannte Indizes wie den Euro Stoxx oder den DAX werden vielfach von großen Börsenbetreibern gebildet. Index Zertifikate werden normalerweise im Verhältnis 1:100 zum Index gehandelt.
    • Bei Basket-Zertifikate handelt es sich um eine Sonderform von Index-Zertifikaten wobei ein Aktienkorb (basket) abgebildet wird. Verschiedenen Basket-Zertifikate unterscheiden sich hauptsächlich durch Managementgebühren, Ausschüttung von Dividenden sowie Korb-Zusammensetzung.
    • Bei Discount-Zertifikaten kann gegen oben nicht voll an einer Kursentwicklung des Basiswertes teilgenommen werden. Es gibt ein Höchstpreis (cap) welcher bei Ablauf des Zertifikates gezahlt wird. Dafür werden diese Zertifikate billiger als ihr (mit Discount) verkauft.
    • Bonus-Zertifikate bilden den Basiswert nahezu 1:1 ab. Fällt der Basiswert zur Fälligkeit unter ein definiertes Bonuslevel aber noch oberhalb einer Barriere, wird dem Anleger das Bonuslevel ausgezahlt. Fällt dieser Kurs des Basiswertes nur ein Mal (auch während seiner Laufzeit) unter die Barriere wird kein Bonus ausgezahlt.
    • Mit Express-Zertifikate können Sie schon während der Laufzeit zu Stichtagen aussteigen und erhalten Ihr eingesetztes Kapital sowie eine attraktive Rendite so lange der Basiswert am Stichtag nicht unter den Wert zur Ausgabe des Zertifikates gefallen ist. Ist der Basiswert zur Laufzeit dauernd unter seinem Ausgabewert, besteht die Chance auf Auszahlung bei Laufzeitende, sollte der Basiswert nicht unter eine Risikoschwelle fallen. Durch speziell aufgelegte Express-Zertifikate lässt sich die Restzeit vor der Abgeltungssteuer optimal nutzen.

     

    Abgeltungssteuer 2009 vermeiden mit Zertifikaten im Fonds- und Dachfonds-Mantel

    mit Zertifikaten an sich kann die Abgeltungssteuer 2009 nicht umgangen oder verhindert werden. Ein von vielen Lösungen sind z.B. Zertifikate-Fonds oder Zertifikate-Dachfonds. Innerhalb des Zertifikate-Dachfonds wird in:

     

    • Aktien-Zertifikate
    • Index-Zertifikate
    • Basket-Zertifikate
    • Discount-Zertifikate
    • Bonus-Zertifikate

    investiert. Die Vorteile eines Zertifikate-Dachfonds bestehen u.a. in einer breiten Risikostreuung sowie mögliche Gewinne in allen Marktsituationen, auch in Abwärts- sowie Seitwärtsphasen.

     

     

    Zertifikate - Abgeltungssteuer umgehen

    Zertifikate-Dachfonds gegen die Abgeltungssteuer
    (Chart mit freundlicher Genehmigung von Comdirect)

    Fonds -Zertifikate, Wertentwicklung

    Wertentwicklung, Zertifikate-Fonds - Stand: 11/2007
       
    Wertentwicklung in %absolutp.a.
    3 Jahre45,25%13,26%
    seit Auflegung77,20%12,25%

    Dieser, u.a. von uns eingesetzte Zertifikate-fonds gegen Abgeltungssteuer ist darauf ausgerichtet, auch bei moderat rückläufigen Kursen eine ausgeglichene bzw. positive Performance zu erzielen. In Zeiten hoher Volatilität sind  z.B. Discount-Zertifikate sehr gut geeignet. Dagegen bieten bei niedriger Volatilität Bonus-Zertifikate oder Outperformance-Zertifikate bessere Chancenverhältnisse. Dafür wird die Performance in ausgeprägenten positiven Trendphasen  geringer als der Markt ausfallen. Mit Hilfe von fundamentalen Ansätzen und technischen Modellen werden die interessante Aktien als Basiswerte für die Zertifikate und die geeigneten Zertifikate ausgewählt.

    So entsteht ein Baustein, z.B. als besonderes Vermögensverwaltungsinvestment, welches darauf ausgerichtet ist, auch bei moderat rückläufigen Kursen eine ausgeglichene bzw. positive Performance zu erzielen, und die Abgeltungsteuer zu umgehen.

     

     

    Weitere Informationen zur Abgeltungssteuer 2009 , Geldwerte Tipps, Strategien, Steuervorteile ...

     

     

     

    Google

     

    holen Sie sich Ihr
    "Rentplus zum NullTarif"

     

    bis zu 100% steuerfinanzierte Zusatzrente - Rüruprente / Basisrente - ohne Abgeltungsteuer

    Abgeltungssteuer umgehen +++ Fonds +++ Geld +++ Rendite +++ Sicherheit +++ Steuer +++ Zinsen

    id:1229/html [end] -->