Festgelder von Abgeltungssteuer schützen

Zinsen für Festgeldanlagen vor der Abgeltungsteuer schützen -

Momentan wird von allen Seiten ein "guter Zins, bis zu 6% für Festgeld" angeboten. Die Banken brauchen Geld.

banktip.de verweist auf folgenden wichtigen Aspekt:

Wenn Sie Ihr Geld für 6 Monate festlegen, dann müssen Sie beachten, dass Sie die Zinsen vor dem 31.12.2008 kassieren, damit keine Abgeltungssteuer anfällt. Dazu müssen Sie die Vertragsklauseln und Kündigungsmodalitäten gut ansehen und bestimmen wann und wohin Ihr Geld ausgezahlt werden soll. Tun Sie das nicht kann es passieren, dass die Kündigung nicht wirksam ist und das Festgeld verlängert wird. Dann kommen Sie in die Abgeltungsteuer 2009. Dies kann Vorteile haben, aber auch Nachteile.

Nutzen Sie unsere telefonische Soforthilfe 0180 58585160* oder Beratung, die Sie hier anfordern können