News ++ Abgeltungsteuer 2009 umgehen ++ Mai 2008

Newsletter Abgeltungssteuer 2009 umgehen - Abgeltungsteuer sparen
Wird die E-Mail nicht einwandfrei angezeigt? Nutzen Sie unsere Online-Ansicht.
Veridas Finanz AGwww.Abgeltungssteuer-sparen.info
   
 Newsletter
10. Mai 2008
 

Fast abgeltungssteuerfreie Auszahlungen bis zu 16% jährlich mit 100% Rabatt auf's Agio

 
     
 

Geschlossene Fonds - Abgeltungssteuer umgehen
 

Eine gewinnbringende Beteiligen an Flottenfonds und sichert Ihnen Top-Renditen. Der Lloyd Flottenfonds ermöglicht Ihnen die gleichzeitige Beteiligung an zwei modernen Containerschiffen der Panamax-Klasse. Die Attraktivität dieser Beteiligung resultiert aus den günstigen Baupreisen, langfristigen Charterverträgen und einer eher konservativen Kalkulation des Fonds von einem derführenden
Initiatoren in Deutschland.

Die Fakten in Kürze:

* Hohe, fast steuerfreie Auszahlungen:
   Beginnend mit 8 % p. a., steigend auf 16 % p. a.
Günstig eingekaufte Containerschiffe:
   Preise weit unter aktuellem Marktniveau
Hohe Einnahmesicherheit durch langfristige Charter mit APL, der
   achtgrößten Containerlinienreederei der Welt
Konservative Kalkulation:
   Günstige Anschlusscharter weit unter aktuellen     Marktraten
Nur 15.000 EUR Mindestbeteiligung
Bis zu 100% Rabtt auf Agio

Link Weitere Informationen anfordern

 
     
Aktuelles zum Take & WIN-Depot - mit dem Sie die Abgeltungssteuer umgehen können 
     
 
Aktuelles - Take&WIN-Depot
 

Die aktuelle Situation im Take & WIN-Depot ,  Investitionsgrad erhöht

Bereits am Mittwoch sind in unseren Fonds größere Investitionen erfolgt, (z.B. 30% in Belgien, Niederlande und Österreich).

Wie schwer die Märkte künftig zu handeln sind, welche Chancen und Probleme gemeistert werden müssen, welche Konsequenzen sich aus der Inflation in Folge  des "Flutens der Märkte mit frisch gedrucktem Geld" in Folge der Finanzmarktkirse ergeben  beschreibtDr. Jens Erhardt, einem der Fondsmanager unseres Take&Win-Depots, zur Umgehung der abgeltungssteuer 2009, in seinem Marktkommentar von - .

Link Weitere Informationen & Marktberichte anfordern

 
     
Gute Nachrichten für unsere Kunden: StandardLife - hervorragender Lebensversicherer 
     
 


Abgeltungssteuer mit Lebensversicherungen umgehen - StandardLife beste Qualität
 

Gestern Abend zeichnete die Charta Börse für Versicherungen AG die Gewinner des diesjährigen Charta-Qualitätsbarometers aus. Das Kölner Marktforschungs-Unternehmen Psychonomics AG hatte dafür eine Onlinebefragung zu neun Leistungskriterien durchgeführt.

Viele Kunden wisse, dass wir bereits seit über 10 Jahren die StandardLife als erstklassigen Versicherer schätzen und empfehlen. Natürlich freut es uns, wenn dies auch von neutraler Seite anerkannt wird und somit unsere Meinung und unsere empfehlung bestätigt wird. Hier die ersten Drei:

Lebensversicherer

1

Standard Life

***** (hervorragend)

2

Volkswohl Bund

***** (hervorragend)

3

InterRisk

**** (sehr gut)

Link Lesen Sie hier mehr zur Standard Life

 
     
Für Sie gelesen aus Politik, Wirtschaft, Investment und Versicherung  
     
 


Abgeltungsteuer 2009 - für Sie gelesen
 

Abgeltungssteuer - Finanzminister will keine neuen Steuerschlupflöcher dulden

„Sofern am Markt neuartige Kapitalanlageprodukte angeboten werden, deren Zweck allein in dem Ausnutzen etwaiger Steuerschlupflöcher liegt, (…) wird die Bundesregierung auch weiterhin darum bemüht sein, die steuerlichen Sondervorteile solcher Gestaltungen für die Zukunft zu verhindern“, heißt es in der BMF-Stellungnahme auf Anfrage von FDP-Steuerexperten Frank Schäffler.

 Im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2009 wird die Bundesregierung wohl Anfang Juni erste Nachbesserungen bei Zertifikatefonds vornehmen. „Änderungen bei der Besteuerung von Dachfonds sind nicht geplant“, erklärte das Ministerium dazu. Wir liegen also mit unseren Depots gegen Abgeltungssteuer goldrichtig.

Sie finden diese Nachrichten unter Linkwww.abgeltungssteuer-sparen.info

 
     
Angebot zu Geldmarktanlagen für Ihr Depot in der Schweiz - Aktuelle Zinssätze 
     
 
Mit und Ohne Abgeltungsteuer - Geldanlage-Angebote
 

Aufgrund des sich schnell ändernden Marktumfeldes bitten wir Sie die hier aufgeführten Zinssätze als Indikation zu betrachten.

  Zinssätze – Indikation April
  Laufzeiten  CHF  EUR  USD
  1 Monat  2.375  4.125 %  2.50
  3 Monate  2.625  4.50   %  2.50
  6 Monate  2.6875  4.50   %  2.4375
  12 Monate  2.75  4.50   %  2.375

Für weitere Auskünfte und Fragen zu Treuhandanlagen steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung.

Link Anfrage und Weitere Informationen