Gilt die Abgeltungsteuer 2009 - 25% "auf Alles"?

Ja, 01. Januar 2009 - Ab heute nehmen Ihnen inländische Banken und Sparkassen pauschal 25% Abgeltungssteuer zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer auf alle Kapitaleinkünfte weg.

Ab 01. Januar 2009 sind die inländische Banken und Sparkassen vom Fiskus verpflichtet worden die pauschale Abgeltungssteuer in  Höhe von 25% zzgl. Soli und Kirchensteuer auf all ihre Kapitaleinkünfte an das Finanzamt abzuführen.

Diese Abgeltungsteuer wir insbesondere erhoben auf Gewinne durch Dividenden, Zinsen, Erträge aus Aktien und Fonds sowie Zertifikaten als auch Gewinne aus Wertpapieren. Mit diesem anonymen Steuerabzug, in Form einer Quellensteuer, ist die Einkommensteuer eines Steuerpflichtigen abgegolten.

Die Folgen der Abgeltungsteuer 2009 können für den Einzelnen sowohl positiv als auch nachteilig sein.