Ist die Abgeltungssteuer eine Quellensteuer?

Ja, der Steuerabzug findet bei der Abgeltungssteuer an der Quelle statt.

Die Banken sind verpflichtet, die Abgeltungssteuer direkt abzuziehen und an die Finanzverwaltung abzuführen.

Mit diesem Steuerabzug ist die Einkommensteuer des Gläubigers abgegolten. Das Abzugssystem umfasst auch den Einbehalt der Kirchensteuer.

Quelle: Bundesministerium der Finanzen

»Download der Eckpunkte zur Abgeltungssteuer, PDF (Finanzministerium der Bundesrepublik Deutschland)

»Hier können Sie weitere Informationen zu Geldanlagen ohne Abgeltungsteuer anfordern

<- Zurück zu: FAQ